Scambio liceo Calw

Programma scambio in entrata

Screenshot 2015-11-09 16.56.25.png

I momenti più significativi della fantastica esperienza dello scambio



Gita a Stresa

(usare le frecce per sfogliare)

Farewell party

Per salutare i nostri partner tedeschi che sarebbero tornati in Germania abbiamo organizzato un party ecco alcune delle foto scattate
IMG_2789.JPG
IMG_2830.JPG

Liebes Tagesbuch,

heute sind wir um 5:30 Uhr aufgestanden. Später haben wir gefrühstückt.

Um 6:30 Uhr sind wir mit dem Bus zur Schle gefahren. Um 7:10 Uhr sind wir am Busbahnhof angekommen und haben Sara und Eloisa getroffen.

Pünktlich für die erste Stunde waren wir bei der Begrüßung im Forum, wohin die stellvertretende Direktorin der Schule auch kam. Nach der Begrüßung haben wir zusammen ein Spiel gespielt, um uns besser zu kennen, und dann wurde uns die Schule gezeigt.

Um 9:00 Uhr haben wir alle zusammen in der Schule gefrühstückt und später haben wir Spiele auf Deutsch gespielt.

Von 11:00 bis 12:50 Uhr haben wir eine Stadtrallye durch Calw gemacht.

Der Nachmittag war frei und meine Partnerin und ich sind nach Stuttgart in die Wilhelma gefahren. Dort haben wir viele Tiere gesehen. Es war sehr schön.

Um 18:00 Uhr sind wir nach Hause zurückgekommen und sind mit dem Hund spazieren gegangen. Dann haben wir gegessen und danach haben wir Karten gespielt.

Um 21:15 Uhr sind wir schon schlafen gegangen.
Chiara


Dritter Tag: Mittwoch 30.09.2015
Liebes Tagebuch!
Heute war ein interessanter Tag. Ich bin wie gestern früh aufgestanden und habe gefrühstückt. Danach sind wir mit dem Bus nach Calw gefahren. Dort war der Treffpunkt, um nach Ludwigsburg zu fahren. Um acht Uhr ist der Bus abgefahren und wir sind ca. eine Stunde lang gefahren. Als wir angekommen sind, waren wir von der Größe des Palastes in Ludwigsburg überwältigt. Wir hatten eine Führung und haben im Schloss sechzig Zimmer besichtigt. Es scheint mir immer noch unglaublich, was für Dimensionen dieses Schloss hat!
Danach haben wir ein paar Fotos vor dem Schloss gemacht.

Gegen 12 Uhr haben wir eine kurze Pause gemacht und sind dann weiter nach Stuttgart gefahren. Dort hatten wir zwei Stunden Freizeit, um die Stadt zu entdecken.

Zuerst haben wir zu Mittag gegessen, dann sind wir die Königsallee entlang gegangen und in bekannten Läden ein bisschen geshoppt. Gegen 16 Uhr sind wir dann wieder in Calw angekommen. Am Abend haben wir dann zu Hause gegessen, danach haben wir bis 22 Uhr ferngesehen. Zum Schluss sind wir müde schlafen gegangen.
Guten Abend, mein liebes Tagebuch! Bis Morgen.
Alberto

I ragazzi dello scambio
ragazzi scambio germania.JPG